· 

Schach 5. Spieltag - Ottobeuren

So war das nicht geplant!

Grausam - der SC Sonthofen verliert in Ottobeuren mit 3:5

 

Anfangs sah es noch gut aus. Hans Gegner bot Remis. "Was jetzt schon?"

Hans lehnte das Angebot ab - und verlor die Partie.

 

Gleich darauf fegte Gernot seinen Gegner vom Brett. Überraschend musste Lorenz die Segel streichen. Er hatte einen Abtausch falsch berechnet.

 

Durch einen überzeugenden Sieg von Bastian kamen wir wieder etwas heran. Auch Peter kam über ein Remis nicht hinaus.

 

Weil aber Bernd und Volker ihre Partien verloren war der Wettkampf für die Mannschaft verloren. Ludwig kämpfte nach missglückter Eröffnung, um nach fünf Stunden wenigstens den Remishafen zu erreichen.

 

Bericht: Ludwig Maugg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0